🔸Veränderungen leben heisst sich Zeit geben.
Geduld mit sich haben.
Gefühle zulassen, sich Ihnen stellen, loslassen.
In mir ist es heute stiller als sonst.
Ich brauche Ruhe.

🔹Veränderung heißt auch neue Perspektiven – für alle.
Ich habe gelernt, mit mir gut umzugehen in solchen Zeiten.
Bei mir sein, mich innerlich so gut es geht stärken.
MutKraft sammeln. Indem ich liebevoll zu mir bin.

🔸Wir sind oft so streng mit uns selbst. Maßregeln uns in Gedanken oder machen uns runter.
Wenn ich mit Kopfweh nach einer unruhigen Nacht aufwache, beginnt das GedankenKarussell .

🚑Welche drei ErstHilfe MutTipps ich für mich dann anwende teile ich heute in meiner Story mit Dir. Schau gern mal vorbei.

🔹Auch bei meinen Kunden ist momentan ein zentrales Thema das positive Mindest zu behalten.
Wie bleibe ich bei mir selbst, ohne das Grosse Ganze aus den Augen zu verlieren? Wie meistere ich meinen Alltag bei all den Hürden und Steinen im Weg?
Diese herausfordernden Zeiten kosten uns alle viel Kraft.

🎒Mein Rucksack ist bis oben hin voll mit wunderbar stärkenden MutTools. Gut sortiert, geschnürt und für Dich gepackt.
Wenn Du Dir eine andere Perspektive wünschst, wenn Du Dir jemanden auf Deinem Weg an Deiner Seite wünscht, der Dich mutiviert und Dir andere Blickwinkel zeigt – dann bin ich die Richtige für Dich!

🔸Als dreifache Mutter und selbständige Unternehmerin weiß ich um die Winde, die Dich durcheinanderwirbeln und Deine klare Sicht verlieren lassen.
Ich führe Dich gern auf deinem MutWeg zu einem ruhigen Fluss in Dir.

❓Kommst Du mit?
Schreib mir und freue Dich über Deinen ersten mutigen Schritt.

Liebe Mutlerin-Grüße Caroline