🔸 Thema: Die eigenen Muster engen mich ein. Wie erreiche ich in dieser sowieso herausfordernden Zeit meine TagesZiele? Meinen Mut dranzubleiben verliere ich dauernd.

🗣 Wir besprechen, welche Tools sie hier unterstützen können. Sich Klarheit über das was momentan dran ist, über das was ihr wichtig ist und über die eigenen Muster zu verschaffen.

🟣 Meine MutTool – ÜbungsHausaufgabe:

Die eigenen ScheiterStrategien erkennen.

„Was ist das denn? Scheitern als Strategie?“ fragt L. „Ich kenne nur Motivationsstrategie.“

Ich setze andersrum an. Lenke den Blick auf das Handeln, um nicht ins Tun zu kommen. L. schreibt nun über zwei Wochen in ihr Notizbuch auf, wie sie sich ablenkt.

🔹 Zum Beispiel:

  1. L. muss wichtige Unterlagen ausfüllen. Dafür braucht sie andere Unterlagen, weitere Informationen von Institutionen, die sie erst erfragen muss. Sie fühlt sich unter Druck und macht diese Aufgaben ausgesprochen ungern. Also erledigt sie erstmal alles möglich andere. Führt Telefonate, trinkt zwischendurch einen Kaffee, erledigt Emails…
  2. L. hat das Ziel dieses Jahr mehr zu lesen. Jedes Mal, wenn sie sich vorgenommen hat, jetzt lese ich, macht sie erst noch „schnell“ etwas anderes. Um dann festzustellen, dass nun wieder nicht genug Zeit / Ruhe für ein Buch ist…

➡️ Sich dieser VerhaltensMuster bewusst zu werden, sie wahrzunehmen und aufzuschreiben, hilft Dir Deine persönlichen ZielErreichungs-AusweichManöver zu erkennen. Und im Erkennen liegt immer der erste Schritt für die Möglichkeit es zu ändern. Wenn Du bemerkst, Du weichst Dir selbst aus, kannst Du Dich auch anders lenken.

🔸 Ich beschreibe hier beabsichtigt einfache Dinge des Alltags. Denn wenn Du dort beginnst zu trainieren, wirst Du es mit jedem Schritt einfacher im Großen umsetzen können. Klarheit über Dich selbst erlangen und für Dich Entscheidungen treffen. Um mutig Deine Ziele zu erreichen. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass es mir auf meinem MutWeg in mutlosen Zeiten ganz besonders hilft, mich erstmal auf solche Pfade zu begeben.

📧 Möchtest Du lernen mutiger zu sein?

Willst Du wissen, wie Du Deinen Weg weitergehen sollst? Wünschst Du Dir eine Perspektive von außen?

Dann lass uns in einem persönlichen ersten MutGespräch herausfinden, wie ich Dich unterstützen kann. Finde Deinen WunschTermin hier in meinem Kalender.

Ich freue mich auf Dich.
Liebe Mutlerin-Grüße Caroline