Heute als Erinnerung an Dich.

In herausfordernden Zeiten und im ganz normalen Alltag. Ich lade Dich ein, Dich immer wieder an Dein ganz eigenes Tempo zu erinnern. Nimm Dir dafür einen Moment Zeit. Halte inne und frage Dich:

➡️Ist das mein Tempo heute?

➡️Kenne ich eigentlich mein persönliches Tempo?

➡️Wie geht es mir gerade?

➡️Bin ich unterwegs für mich oder eher, weil es andere von mir erwarten?

➡️Was will ich?

➡️Kann ich dieses Tempo durchhalten oder darf ich nochmal überlegen, wie es weitergehen soll?

➡️Schaffe ich es allein oder frage ich heute mal um Hilfe?

Wenn Du Dir erlaubst, Dich selbst besser kennen zu lernen, in dem Du über Dein Tempo nachdenkst, kannst Du klarer Entscheidungen treffen. Bist Du in der Lage anders zu handeln. Gehst Du einen MutSchritt für Dich.

 🥳Auf geht’s, heute ist TU-ES-Tag.

Welches Tempo ist heute DEINS?

🧡Liebe Mutlerin-Grüße Caroline🌼

P.S. Bist Du unsicher, wie Du anfangen sollst? Wie Du Dein Tempo erkennst und anpasst? Dann melde Dich bei mir per Mail – gemeinsam schaffen wir das. ☀️